291: SCCM 2012 und Windows Intune verwalten Windows Phone

Dieses Beispiel zeigt die Kopplung eines Windows Phone 8 mit Intune. Im Unterschied zur Android Anbindung hat man hier eine Hürde vorher zu meistern. Alle Apps, inkl. des Unternehmensportals müssen selbst signiert werden. Dazu muss man ein Signaturzertifikat von einer Symantec Zertifizierungsstelle beziehen und sich vorher als „Phone Developer“ registriert haben. Beides sind ziemlich große Hürden wenn man nur ausprobieren möchte.

Um überhaupt einen Test zu ermöglichen wurde das „Support Tool for Windows Intune Trial Management of Window Phone 8“ Tool veröffentlicht. Mit Hilfe dessen können die Unternehmensportal App und zwei weitere Demo Apps, die im Download enthalten sind, signiert werden. „Deep Links“ in den Microsoft Store sind ebenfalls machbar, denn da muss ja nichts signiert werden.

Die Implementierung des Tools ist auf der Downloadseite ganz gut beschrieben. Auch andere Blogs erläutern das recht verständlich. Hier die beiden entscheidenden Aufrufe in meiner Testumgebung.

  • Auslesen der GUID für die Unternehmenportal App. Diese wurde zuvor mit der „ssp.xap“ Application in SCCM angelegt.
  • Implementieren des Signaturzertifikats.
  • Das Windows Phone 8 Management in der Windows Intune Subscription wird durch das zweite Kommando automatisch aktiviert.

wp1-copy

wp2-copy

in1

Dann kanns mit dem Windows Phone 8 weitergehen. Die Bilder zeigen die Vorgehensweise.

Im „Einstellungen“ Menü öffnet man „Unternehmens-Apps“. Dort wird Benutzerkonto und Kennwort konfiguriert. Je nach DNS Domäne kann Intune automatisch discovered werden oder nicht. In meinem Fall arbeite ich mit einer „onmicrosoft.com“ Adresse. Deswegen musste ich den Management Server mit „manage.microsoft.com“ statisch konfigurieren.

wp_ss_20140227_0006-copy  wp_ss_20140227_0007  wp_ss_20140227_0008-copy

Nach kurzer Zeit (ca. 10 Minuten) kann man sich an der Unternehmensportal App anmelden.

  • Aufrufen der Unternehmensportal App und Anmeldung.
  • Ansicht der angekündigten Apps oder „Deep Links“.
  • Installieren einer der Demo Apps.

wp_ss_20140227_0009-copy  wp_ss_20140227_0011  wp_ss_20140227_0010

In der Unternehmensport App sieht der Benutzer alle von ihm registrierten Geräte mit einigen Details.  Er kann ggf. von dort aus ein anderes oder dieses Gerät von Intune trennen oder es remote löschen lassen.

wp_ss_20140227_0002  wp_ss_20140227_0012  wp_ss_20140227_0013

Über die Intune Subscription wird die Hardware Inventur heruntergeladen und in der SCCM Datenbank gespeichert.

dataldr

Das Windows Phone 8 ist jetzt in der SCCM Konsole sichtbar und kann von dort verwaltet werden.

in2-copy

Der „Resource Explorer“ zeigt wie gewohnt weitere Inventardetails an.

in4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: